P1020690bAm 6. Mai waren wir mit 7 Wanderern bei strahlendem Sonnenschein unterwegs von Blankenheim
zum Freilinger See. Nach einem kurzen Stück ahrabwärts ging es steil hinauf auf die Höhe. Der Anstieg wurde belohnt durch blühende Rapsfelder,
Löwenzahnwiesen und einer herrlichen Aussicht bis zur Nürburg. Vorbei an Reetz führte uns der Weg zum Freilinger See zur Mittagsrast.

1 KastanienalleeEschweilertal-Stockert-Bruder-Klaus-Kapelle Wachendorf 29.04.18
Gestartet am Parkplatz der Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf begaben wir uns heute leider nur mit sieben Wanderfreunden auf unsere ca. 14 km lange Tour.
Durch eine herrlich blühende Kastanienallee, vorbei am schönen Schloss Wachendorf,

8 Im Höhlengebiet Sieben Stuwe

Wanderung vom 02.05.2018
Osteifel - Ettringen -
Traumpfadvariante Vulkanpfad - Zwischen Ettringer Bellberg und Kottenheimer Büden

IMG 20180513 111137Römerkanal am 13.05.18
Trotz schlechter Wetterprognose und leider fast durchgängigem Regen trafen sich am Muttertag zwölf Wanderfreunde, darunter ein Gast der OG Köln, am Bhf. Kierberg zur heutigen Wanderung entlang des Römerkanals von Kall nach Nettersheim.

Vom Bhf. Kall ging es zunächst einen schmalen Pfad hinauf durch die Keldenicher Heide auf den eigentlichen Weg des Römerkanals.

empfangen werden wir in der Piazzetta

Am 25.4.18 besuchten
20 Mitglieder des Eifelvereins Brühl das
Kölner Rathaus.Die Stadtführerin Prata Lentes Meyer
Führte uns durch das historiche Gebäude.Es besteht aus zwei Gebäudeteilen.
Einerseits das historiche Rathaus,in welchem 1569 die Arbeit für die Stadt aufgenommen wurde

P1020681b
Am 22.April 2018 starten wir mit 14 Wanderlustigen  bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen
nach Höfen. Hier waren wir nicht allein, weil an diesen Sonntag das Narzissenfest stattfand.
Unser Weg führte uns zur Perlbacher Mühle, am Fuhrtsbach entlang zur Antonius Brücke.
Nach eine kurzen Trinkpause

25 Schwalmbruch Landschaftsbild

Wandertage 2018 vom 16.04. bis 20.04.2018 im Naturpark Maas-Schwalm-Nette
Wir waren 15 Wanderinnen und Wanderer und hatten das große Glück, warme unbeschwerte Sonnentage in einer ausgesprochen abwechslungsreichen eher flacheren Grenzregion

zwischen Deutschland und den Niederlanden zu erleben

FREIGEHEGE DÜNNWALD April 2018 3

Diepeschrather Mühle am 10.April 2018
Mit 14 Wanderfreunden waren wir heute unterwegs im Nordosten von Köln im Naturschutzgebiet Dellbrücker Heide. Sie gehört mit 40 ha zu den kleinsten, aber auch wertvollsten Refugien des Naturraums Bergische Heideterrasse.
Vom S-Bahnhof Dellbrück

P1020544bAm ersten sonnigen und warmen Sonntag,den 4.März 2018 fuhren wir mit 12 Personen nach Eicks.
Die Idee für diese Wanderung war beim Besuch des Café Zehntscheune entstanden.
Von dort gingen wir am Bruchbach entlang zu den Weingartenhöfen und weiter nach Kommern.

Burg KirspenischARLOFF STATT SANTIAGO 

Mittwoch, 21.03.2018Bei Sonnenschein machten sich 10 Wanderer zu ihrem heutigen Abenteuer auf den Weg, Ziel die Steinbachtalsperre.
Der erste Höhepunkt bot sich uns auf der Staumauer, ein herrlicher Blick über den noch leicht mit Eis überzogenen See,

6 Erlebniswald Steinrausch
Wanderung vom 04.04.2018
Eifelleiter Rundwanderung 4 - Fuchskopf - Lederbach - Cassel

Heute waren wir zu elft unterwegs, nachdem zwei Wanderinnen am Morgen noch kurzfristig ihre Teilnahme abgesagt hatten. Ärgerlich, weil ich am Vortag aufgrund begrenzter Platzkapazität in den PKW zwei Wanderfreundinnen hatte absagen müssen. Schade.

Blick bis zum DRACHENFELS 2Aschermittwochswanderung am 14. Februar 2018 zum Kloster Heisterbach
Mit 14 bestgelaunten Wanderern und herrlichstem Sonnenwetter machten wir uns auf den Weg zum Kloster Heisterbach.

Den Rheinhöhenweg erreichten wir mühelos und nun taten sich immer wieder wunderschöne Blicke....