P1040043

 Jahreshauptversammlung  Eifelverein Brühl
Am Do., den 23.03.2017 fand im Haus Wetterstein die diesjährige Jahreshauptversammlung des Eifelvereins Brühl mit Vorstandswahlen statt.
Im gut besuchten Festsaal begrüßte die Vorsitzende Rita Klose die anwesenden Mitglieder, daran folgte eine Gedenkminute für die verstorbenen Vereinsmitglieder.

Anschließend wurden die Vereins- und Kassenberichte verlesen und es wurde durch die Kassenprüfer die Entlastung des Vorstandes vorgeschlagen, diese erfolgte mit überwiegender Mehrheit.

Nun gab es noch mehrere Ehrungen für 25-jährige Vereins-mitgliedschaft und drei Mitglieder wurden sogar für ihre 40-jährige Vereinstreue geehrt, dies waren Trude Schiller, Margund Lämmerhirt und Heini Hirschmann. Der folgende Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen des Vorstandes. Tagungsleiter Franz Weßels führte dies wieder in gewohnt entspannter Atmosphäre aber auch mit entsprechendem Nachdruck durch.
Die Mitgliederversammlung wählte dann einstimmig Frau Ingrid Junge zur neuen Vorsitzenden. Der restliche bisherige Vorstand stellte sich fast vollständig zur Wiederwahl und wurde in den entsprechenden Ämtern ebenfalls einstimmig für die nächsten vier Jahre wieder gewählt.
Damit hat der Eifelverein Brühl auch den Grundstein für die im Jahre 2021 anstehende 100-Jahr Feier gelegt, die dann im entsprechenden Rahmen geplant und durchgeführt werden kann.