Der Eifelverein veranstaltet zusammen mit dem Brühler Heimatbund sein erstes gemeinsames Gartenfest in der Heinrich-Esser-Straße