Wolf von Reis Kulturpreis Übergabe in Eicherscheid Mai 2017

Die Ortsgruppe erhält vom Lions-Club Brühl für das Engagement zum brauchtum und Pflege des Brühler Martinszuges eine großzügige Spende.

 Auf der Jahreshauptversammlung am 23.März wurde Frau Ingrid Junge zur neuen Vorsitzenden gewählt.

 Der Hauptverein zeichnet am 20. Mai auf der Jahreshauptversammlung in Eicherscheid die OG Brühl mit dem 3. Platz des Wolf-von-Reis-Kulturpreises für Brauchtum und Pflege des Martinszuges in der Innenstadt aus.Dieser hat seinen Ursprung bereits im Jahre 1922

2016

Am 11.06.2016 feiert der Eifelverein Brühl sein 95jähriges Jubiläum mit einem Sommerfest. Gäste waren u.a. die Vorsitzende des Hauptvereins Frau Meinandy und der stellv. Bürgermeister Wolfgang Poschmann sowie der stellv. Landrat des Rhein-Erft Kreises.

Frau Dr. Stolze-Caster übernimmt die Leitung der Seniorentanzgruppe.

Am 7.3. übernimmt Frau Rita Klose den Vorsitz der Ortsgruppe Brühl. Zum Ende des Jahres übergibt Frau Fernges nach 10 Jahren die Leitung derSeniorentanzgruppe

Unsere Ortsgruppe wird 90 Jahre und feiert im Rahmen des Ortsgruppenfestes.

Der Eifelverein veranstaltet zusammen mit dem Brühler Heimatbund sein erstes gemeinsames Gartenfest in der Heinrich-Esser-Straße

Herbert Emundts übernimmt den Vorsitz der Ortsgruppe.

Am 29.05. verstirbt unser Vorsitzender Herr Keim

Unsere Seniorentanzgruppe besteht seid 25 Jahren.

Bezug der Wohnung (Archiv) in der Heinrich-Esser-Straße 14. Frühjahrstagung des Hauptvereins in Brühl. Die Ortsgruppe feiert ihr 85jähriges Bestehen

Die Ortsgruppe erhält den Agenda Preis für den besonderen Einsatz bei der Seniorenarbeit von der Stadt Brühl.

Die Ortsgruppe übernimmt vom Brühler Heimatbund wieder die Ausrichtung des Martinszuges.