P1060789Wanderung vom 11.10.2017
Von Gemünd aus starteten wir heute mit 11 Wanderfreunden ins schöne Braubachtal. Durch den herbstlichen Wald ging es zunächst vorbei am Walberkopf hinauf auf die Höhe Richtung Nachtberg.

Hier pfiff uns der Wind entgegen, aber wir erreichten unsere Hütte zur Mittagsrast ohne Frostbeulen. Wer warme Getränke im Rucksack hatte, war heute im Vorteil.


Weiter ging es über den Hühnerbusch durch den kleinen Ort Herhahn. Kurz vor Morsbach liefen wir bergab durchs Lahsbachtal. Unser Weg führte uns wieder durch schönen Herbstwald, bis wir auf der Höhe angekommen, mit einem tollen Blick auf dem Salzberg, sogar die Anlage Vogelsang war noch zu erkennen, wieder unseren Ausgangspunkt in Gemünd erreichten.
Geschafft waren 14 Km abwechslungsreiche Strecke und der leckere Kuchen, heute alternativ auch als Zwiebelkuchen mit Federweißen, belohnte uns für den schönen Wandertag. Alle waren zufrieden und wir machten uns wieder auf den Heimweg nach Brühl. Rainer Wirth