IMG 20171119 105829 989 0

 

Veränderte Wanderung am 19. November 2017

Bedingt durch das schlechte Wetter im geplanten Wandergebiet, es waren Regen- und Schneeschauer mit Sturmböen vorhergesagt, haben wir uns entschlossen in der Ville zu Wandern.

5 TempelanlageZu den Tempelanlagen bei Pesch am 05.11.2017
Von Zingsheim aus starteten wir heute mit 5 Damen und dem Wanderführer auf unsere Rundtour zu den Tempelanlagen. Der Weg führte uns über Wanderpfade durch den Siefen und weiter ins Martertal vorbei an den Fischteichen.

 

017 Gruppenbild mit Hl. BarbaraWanderung vom 02.11.2017
NPR - Sophienhöhe am Tagebau Hambach

Die Sophienhöhe ist eine durch den Braunkohletagebau entstandene rekultivierte Abraumhalde.
Sie liegt - weithin sichtbar - die Jülicher Börde überragend - nördlich des Tagebaus Hambach.

 

Bericht über die Wanderung vom 22.10.17 von Dernau über den Krausberg.

IMG 20171022 101408 6195 Wanderfreunde hatten sich trotz der schlechten Wettervorhersagen entschlossen mit zu wandern.

Leicht fröstelnd ging die kleine Truppe ein Stück an der Ahr entlang, dann hinauf Richtung Krausberg.

 

Apollinariskirche im MorgennebelWanderung am 18. Oktober 2017 Rheinburgenweg – Apollinaris-Schleife, 15 Km, Höhenmeter Gesamt 330 m
Mit 14 gutgelaunten Wanderfreunden fahren wir vom Bahnhof Brühl nach Remagen.
Bei schönstem Herbstwetter

verlassen wir den Bahnhof und gehen durch eine Unterführung in Richtung Apollinariskirche.

 

P1060789Wanderung vom 11.10.2017
Von Gemünd aus starteten wir heute mit 11 Wanderfreunden ins schöne Braubachtal. Durch den herbstlichen Wald ging es zunächst vorbei am Walberkopf hinauf auf die Höhe Richtung Nachtberg.

Hier pfiff uns der Wind entgegen, aber wir erreichten unsere Hütte zur Mittagsrast ohne Frostbeulen. Wer warme Getränke im Rucksack hatte, war heute im Vorteil.

P1020457bBericht über unsere Wanderung am 8.10. Bad Neuenahr – Remagen

7 Wanderer ließen sich trotz schlechter Wetterprognose nicht abhalten sich auf Wanderschaft zu begeben.
Nach der Bahnfahrt nach Bad Neuenahr führte unser Weg über den Rotweinwanderweg zur Ruine Landskrone

 

041 Figurenbildnis im GrünenBericht
Wanderung am 4.Oktober 2017
Einruhr - Wasserlandroute - Nationalpark Eifel

Unsere Route startete in Einruhr, einem Ort mit Touri-Charakter.

 

Blick von der Saffenburg auf MayschoßZum jungen Wein ins Ahrtal - Wanderung Mittwoch, 27.09.2017
Mit zwölf bestens gelaunten Wanderern und herrlichstem Sonnenschein fuhren wir nach Dernau, dort starteten wir die Tour durchs Ahrtal.
Unser Weg führte uns am Abhang des Krausberges entlang, wunderschöne Blicke auf Dernau und die Ahr, die rechter Hand liegen, taten sich auf.

 

022 Rodder MaarBericht
Wanderung vom 06.09.2017

Auf und neben der Eifelleiter
Eifelleiter Rundwanderweg 2 - Waldorf - Bausenberg - Rodder Maar

Heute setzten wir die Erkundung der Eifelleiter mit der 2. Rundwanderung dieser insgesamt sieben Rundwanderwege fort.

P1020314Wir starteten mit 11 Personen und Sonnenschein in Kreuzberg. Der langgezogene Aufstieg zur Linder Höhe wurde mit herrlichen Ausblicken belohnt.
Der Abstieg nach Brück und der Ahruferweg zurück nach Kreuzberg waren danach eine richtige Erholung.
Nach 16 km wurden wir im Landgasthof Weihs verwöhnt.
WF: Anneliese Hölzmann

 

Biber

 Hemingway Trail
Frohgelaunt in Erwartung unserer heutigen Wanderung am 13.08.17 fuhren wir mit 14 Wanderfreunden bei bestem und sonnigen Wetter nach Großhau/Hürtgenwald und machten uns auf den Weg des Historisch-Literatischen Wanderweg des Hemingway Trail.
Dieser führte uns auf 16 Km Länge durch den Hürtgenwald,